Presseschau: Protest gegen Hüsgen-Kandidatur

Ennepetal – Die Kandidatur des ehemaligen NPD-Mitglieds und jetzigen „pro NRW“lers André Hüsgen für den Integrationsrat sorge für großen Unmut in der Bevölkerung und bei den Verbänden in Ennepetal, berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Die Befürchtung, dass er die Absicht hat, das Gremium für ausländerfeindliche Belange zu missbrauchen, sei groß. Zum Bericht:

http://www.derwesten.de/staedte/ennepetal/Protest-gegen-Huesgen-Kandidatur-id4439296.html

Meta