Presseschau: Neonazi-Angriffe auf Falken-Häuser mehren sich

GELSENKIRCHEN – Bislang unbekannte Täter haben am späten Montagabend in Gelsenkirchen-Hassel das Fritz-Erler-Haus der Falkenjugend sowie 13 in der Nähe geparkte Fahrzeuge mit Hakenkreuzen beschmiert. Dies berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Auch in Dortmund und Herne seien in den vergangenen Wochen Falken-Häuser beschmiert worden, unter anderem mit der Parole „Falken Töten“. Zum Bericht bei „derwesten.de“:

http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/Neo-Nazi-Angriffe-auf-Falkenhaeuser-mehren-sich-id5173786.html

Meta