Presseschau: NPD jetzt zwei Stadtratsmandate in Dortmund

DORTMUND - Bei den Neuwahlen der Kommunalparlamente am gestrigen Sonntag in Dortmund erzielte die NPD 1,9 Prozent (+ 1,0 Prozent) und zog mit nunmehr 2 (+ 1) Mandaten in den Stadtrat ein. Hinzu kommt je ein Mandat in drei der insgesamt 12 Bezirksvertretungen. Die Stadtratsmandate werden von den beiden NPD-Landesvorstandsmitgiedern Axel Thieme und Matthias Wächter wahrgenommen.

Der blick nach rechts berichtet

Der Westen dokumentiert das Gesamtwahlergebnis

Meta