Lesetipp: NPD-Kundgebung am Düsseldorfer Hauptbahnhof

DÜSSELDORF - Im Rahmen ihres Bundestagswahlkampfes führte die NPD heute Kundgebungen in Essen, Wuppertal und Düsseldorf durch. Eine von Seiten der NPD für den Heinrich-Heine-Platz angekündigte Veranstaltung in der Landeshauptstadt fand letzendlich am Düsseldorfer Hauptbahnhof statt. An der einstündigen Kundgebung nahmen nach Angaben des "Antifa Infoportal Düsseldorf" 12 angereiste NPD-Mitglieder teil. Unterstützung von lokalen Neonazis erhielten sie nicht.

Zum Bericht des "Antifa Infoportal Düsseldorf" geht es hier.

Meta