Eving

17. März 2015 | nrwrex

DORTMUND - „Die Rechte“ Dortmund kündigt an, tägliche „Mahnwachen“ im Dortmunder Stadtteil Eving abhalten zu wollen. Nachdem die Neonazi-Partei am Montag, den 16. März in Eving erneut eine Kundgebung gegen Asylsuchende durchgeführt hatte, beklagen sie auf ihrem Portal „Dortmundecho“, die Polizei hätte den „Versammlungsort vollständig mit Polizeifahrzeugen und Absperrgittern umstellt“. Somit sei „jegliche Außenwirkung“ zerstört und „eine Solidarisierung von weiteren Bürgern“ verhindert worden.

 [...]
29. November 2013 | nrwrex

DORTMUND - Den Übertritt eines Dortmunder Bezirksvertretungsmitglieds zur "Die Rechte" (DR) bejubelt aktuell der DR-Kreisverband Dortmund: "DIE RECHTE ist ab sofort in Dortmund parlamentarisch vertreten." Der "Evinger Bezirksvertretungsabgeordnete Sascha Rudi Rudloff" - vorgestellt als "parteifreier Aktivist" - werde in Eving die "Partei zugleich in die anstehende Kommunalwahl im Frühjahr 2014 führen".

Sascha Horst "Rudi" Rudloff, der auf seiner Facebook-Seite im "Borussenfront"-T-Shirt posiert, war 2012 bei der Wiederholung der Kommunalwahl 2009 in

 [...]