Kreis Lippe

13. Oktober 2014 | nrwrex

LAGE (KREIS LIPPE) - "Unbemerkt von der Öffentlichkeit", so berichtete die "Neue Westfälische" bereits am 4. Oktober, sei "der Bahnhof Lage-Ehlenbruch ins Eigentum von Mitgliedern der 'Road Crew OWL' übergegangen". Zwei RC-Mitglieder "aus Bad Salzuflen und aus Helpup" hätten "den Bahnhof sowie das dazugehörende 7.000 Quadratmeter große Grundstück" gekauft. Gemeint ist die "Road Crew 24", ein Fanclub der zwischenzeitlich nicht mehr aktiven Düsseldorfer Band "Barking Dogs", der auch in Ostwestfalen über ein "Chapter" verfügt und enge Kontakte in die extreme Rechte pflegt.

 [...]
15. April 2014 | nrwrex

DÜSSELDORF - „Die Zahl der Mandate von derzeit einigen Dutzend auf 150 – 200“ steigern, möchte „pro NRW“ am 25. Mai. Die Zahl der Antritte wurde jedoch in den letzten Monaten immer geringer.

 [...]
21. März 2014 | nrwrex

NORDRHEIN-WESTFALEN - "Lichterketten gegen Armutszuwanderung, Asylmissbrauch und Überfremdung" in diversen NRW-Städten hatte "pro NRW" Mitte Februar für die Wochen vor den Kommunal- und Europawahlen (25. Mai) angekündigt, stattfinden sollen sie ab dem 1. Mai (nrwrex berichtete). Am heutigen Freitag veröffentlichte die Partei nun Details. Außerdem wurde am Rande ein weiterer Kommunalwahlantritt in Wesseling (Rhein-Erft-Kreis) angekündigt.

Im Gegensatz zur vorherigen Ankündigung soll die Wahlkampftour nicht am 24.

 [...]
15. Januar 2014 | nrwrex

KREIS LIPPE - In Detmold-Berlebeck finden auch nach dem Verbot der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ im Jahr 2009 immer noch einschlägige Kindertreffen statt. Rechte Eltern bringen ihren Nachwuchs bei dem ehemaligen HDJ-Führungskader Gerd Ulrich vorbei.

Zum Artikel von Andrea Röpke im "blick nach rechts" geht's hier.

 [...]