Marcus Winter

2. August 2011 | nrwrex

BIELEFELD – Die Bielefelder Polizei bereitet sich auf einen möglichen Neonazi-Aufmarsch am Samstag vor. Wie ein Pressesprecher der Polizei gegenüber der Neuen Westfälischen mitteilte, habe der in der Szene bekannte Marcus Winter aus Minden für Samstag, 6. August, von 18 bis 22 Uhr eine solche Veranstaltung angekündigt. Es stehe ab noch „in den Sternen, ob der Marsch tatsächlich in Bielefeld stattfindet“, so der Polizeisprecher.

 [...]
8. Juli 2011 | nrwrex

BIELEFELD – Am 6. August wollen erneut mehrere Hundert Neonazis durch die niedersächsische Kurstadt Bad Nenndorf marschieren. Entscheidend an der Organisation des Aufmarsches beteiligt ist das neonazistische Netzwerk „Westfalen-Nord“ (WN). Unter diesem Namen tritt die ostwestfälisch-lippische Neonaziszene seit nunmehr zwei Jahren auf. Optisch modernisiert verfolgt die Szene einen „bürgerschaftlichen“ Ansatz, der auf Zuspruch aus der Bevölkerung setzt. Zugleich existieren weiterhin die alltägliche neonazistische Hetze gegen Ausländer und die Gewalt gegenüber dem politischen Gegner.

 [...]
23. August 2010 | nrwrex

Eschede/Minden – Es gab bereits Jugend-Zeltlager einer inzwischen verbotenen Organisation, rituelle Erntefeste und Sonnenwendfeiern, Arbeitseinsätze und kleinere Neonazi-Feiern auf dem Gelände des NPD-Bauern Joachim Nahtz in Eschede. Jetzt fand auf dem abgelegenen Gelände ein Rechtsrock-Konzert mit fast 600 einschlägigen Gästen statt. Die „Hier kommt der Winter“-Party des mehrfach verurteilten Mindener Neonazis Marcus Winter war als Geburtstagsfeier mit „musikalischem Rahmenprogramm“ angekündigt. Der „blick nach rechts“ berichtet:

 [...]
22. August 2010 | nrwrex

Minden/Eschede – Knapp 600 Besucher aus der gesamten Bundesrepublik sowie der Schweiz und Großbritannien hat die Polizei am Sonnabend bei dem von dem Mindener Neonazi Marcus Winter organisierten Konzert mit mehreren Rechtsrockbands in Eschede registriert (/nrwrex/2010/08/mi-ostwestf-lischer-neonazi-l-dt-zu-rechtsrockkonzert-ein). Dies berichtet die Cellesche Zeitung in einem zweiten Bericht zum Thema. Bei Kontrollen stellten die Beamten vier Verstöße gegen das Strafgesetzbuch fest: zwei Mal ging es um das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, zwei Mal um Verstöße gegen das Waffengesetz.

 [...]
22. August 2010 | nrwrex

Minden/Celle – Das von dem Mindener Neonazi Marcus Winter am Samstagabend im niedersächsischen Eschede organisierte Rechtsrock-Konzert (/nrwrex/2010/08/mi-ostwestf-lischer-neonazi-l-dt-zu-rechtsrockkonzert-ein) hat mehrere Hundert Besucher angelockt, berichtet die Cellesche Zeitung (CZ). Gegen 22 Uhr, als die Anreise weiterer Neonazis noch andauerte, habe ein Sprecher der Polizei die Zahl der Besucher mit 300 bis 350 angegeben. Nach Erkenntnissen der CZ wurden bei den Kontrollen Gegenstände beschlagnahmt und Anzeigen erstattet, unter anderem wegen Tätowierungen mit Symbolen verfassungswidriger Organisationen.

 [...]
14. August 2010 | nrwrex

Minden – Marcus Winter, einer der Führungskader der militanten Neonazis in Ostwestfalen, lädt für Samstag, 21. August, zu einem Konzert ein. Angeblich soll es sich bei der Veranstaltung um eine „private Veranstaltung“ handeln. Tatsächlich wird der Einladungsflyer im Internet verbreitet und per E-Mail herumgeschickt.

 [...]