Minden

30. November 2011 | nrwrex

MINDEN – Am Sonntagabend hatte er noch seinen Auftritt bei Spiegel TV. Zwei Tage später ließ der vor allem in Ostwestfalen und im südlichen Niedersachsen aktive Neonazi Marcus Winter aus Minden eine örtliche Tageszeitung wissen, er ziehe sich aus der „Politik“ zurück, wie das Blatt (un)sinnigerweise formulierte.*

Gegenüber dem Mindener Tageblatt (MT), so berichtete die Zeitung, habe Winter am Dienstag mitgeteilt, „zukünftig nicht der Namensgeber, Ideengeber oder geistige Brandstifter für Personen, Gruppen oder Parteien gleich welcher politischen Strömung“ zu sein.

 [...]
6. November 2011 | nrwrex

MINDEN – Nachdem die Reste der nordrhein-westfälischen „Republikaner“ in den letzten Wochen vor allem im Rheinland und rund um das Ruhrgebiet neuerliche Aktivitäten in Konkurrenz zu „pro NRW“ angekündigt hatten, meldet sich nun auch deren ostwestfälischer Bezirksverband – beziehungsweise das, was von ihm übrig geblieben ist – zu Wort.

Am Montag, 7. November, organisiert jener Bezirksverband, seine nächste Veranstaltung, teilten die Landes-„Republikaner“ mit. „Anwesend sind der Stadtrat und Bezirksvorsitzende Volker Marsch und Dr. Dietrich E.

 [...]
6. November 2011 | nrwrex

MINDEN – Viereinhalb Monate nach seinem Austritt bei den „Republikanern“ hat der in die Kritik geratene Mindener Stadtrat Dieter Pelick* erstmals ausführlich Stellung zu seinem Abgang bei seiner früheren Partei genommen.

 [...]
31. Oktober 2011 | nrwrex

MINDEN/KÖLN – Er sei bei den „Republikanern“ ausgetreten, „um nicht durch die Zusammenarbeit mit der Pro Partei einen Rechtsruck mittragen zu müssen“. So hat der Mindener Stadtrat Dieter Pelick seinen Abgang bei seiner früheren Partei begründet.* Diese Äußerung grenze schon an eine gezielte Täuschung der Öffentlichkeit, meint dazu „pro NRW“-Generalsekretär Markus Wiener.

„In seiner Not hat der umstrittene Stadtrat nun offenbar Teile seines politischen Gedächtnisses verloren“, ließ sich Wiener auf der Internetseite seiner Partei zitieren.

 [...]
30. Oktober 2011 | nrwrex

MINDEN – Die Wählergemeinschaft Bürger-Bündnis Minden (BBM) hat vor vier Wochen den Ex-„Republikaner“ Dieter Pelick in ihre Reihen aufgenommen.* Seither setzt es Kritik am BBM.

Noch am vorigen Montag mochte der BBM-Vorstand nicht ausführlich auf das Thema eingehen, das die Wogen in der Mindener Stadtpolitik hoch schlagen ließ: „Wir wollen hierzu nicht lange Stellung nehmen oder argumentieren“, hieß es mit Blick auf Presseveröffentlichungen zum Beitritt von Ratsmitglied Pelick und zu den Folgen für die Mindener Kommunalpolitik auf der Internetseite der Wählervereinigung.

 [...]
3. Oktober 2011 | nrwrex

MINDEN – Ex-„Republikaner“ Dieter Pelick, zuletzt als fraktionsloser Stadtverordneter im Mindener Rat tätig, hat sich dem Bürger-Bündnis Minden (BBM) angeschlossen. Dies berichtet das Mindener Tageblatt. Die Zeitung erinnert daran, dass Pelick unter anderem im Kreisvorstand der „Republikaner“ tätig gewesen sei und lange Zeit als strammes Parteimitglied gegolten habe. Noch im Juni 2010 sei er in einer Presseerklärung des REP-Landesverbandes als „treuer Republikaner“ bezeichnet worden. Seit seinem Einzug in den Rat sei Pelick wenig in Erscheinung getreten.

 [...]
11. August 2011 | nrwrex

BIELEFELD – Am Samstagabend war es von Neonazis bereits angekündigt worden, am Donnerstag kam quasi die offizielle Bestätigung: Heiligabend will die Szene erneut in Bielefeld demonstrieren.

Wie die Neue Westfälische und das Mindener Tageblatt berichten, hat Marcus Winter aus Minden, einer der führenden Neonazis in Ostwestfalen, für den 24. Dezember von 12.30 bis 18.30 Uhr eine Demo unter dem Motto „Der Repression entgegentreten – AJZ dicht machen“ angemeldet.*

Unter einem ähnlichen Motto („Straftätern die Räume nehmen – AJZ dicht machen“) hatten Winter & Co.

 [...]
11. August 2011 | nrwrex

MINDEN/BAD OEYNHAUSEN – Der Gastcomputer steht in den USA, die Urheber wohnen um die Ecke: Rechtsradikale aus Minden und Umgebung melden sich verstärkt im Internet zu Wort, berichtet das Mindener Tageblatt. Holocaustleugner, Volksverhetzer und Verschwörungstheoretiker seien dort zugange. Nach Ermittlungen des AKE-Bildungswerkes in Vlotho reiche die braune Netz-Szene schon bis in die Bad Oeynhausener Geschäftswelt. Deutsche Ermittlungsbehörden hätten sich bislang machtlos gezeigt. Zum Bericht:

 [...]
7. Juni 2011 | nrwrex

Minden – Rechtsradikale Kundgebungspendler lieferten sich am Samstag am Mindener Bahnhof eine gewaltsame Auseinandersetzung mit der Polizei. Dabei seien auch Steine und Flaschen geflogen, heißt es in einem ausführlichen Bericht des Mindener Tageblatts. Wie der Staatsschutz in Bielefeld gestern auf MT-Anfrage bestätigte, nutzte ein Teil der Rechtsradikalen den Aufenthalt in Minden zu weiteren Demonstrationen, die in Ausschreitungen endeten. Erst nach der Weiterreise der Neonazis sei es der Bundespolizei in Hamm gelungen, die Identität der Randalierer festzustellen.

 [...]
5. Juni 2011 | nrwrex

Hamm – Mit einem Großaufgebot hat die Bundespolizei am Samstagabend in Hamm die Personalien von Neonazis festgestellt, die auf dem Rückweg von einer Demonstration in Niedersachsen waren. Wie der Westfälische Anzeiger berichtete, hätten sie zuvor in Minden am Bahnhof und in der Innenstadt mit gewalttätigen Aktionen gegen Linke auf sich aufmerksam gemacht. Zum Bericht:

 [...]