Nationaler Widerstand Dortmund

27. September 2012 | nrwrex

HAMM – Das am 23. August verkündete Verbot der neonazistischen „Kameradschaft Hamm“ ist nun rechtskräftig. Dies berichtet der „Westfälische Anzeiger“ in seiner heutigen Printausgabe. Die Widerspruchsfrist sei abgelaufen, es könnten keine weiteren Rechtsmittel mehr eingereicht werden.

 [...]
19. September 2012 | nrwrex

DORTMUND - Die Stadt Dortmund, seit 2011 Eigentümerin des Hauses Rheinische Straße 135, in der Neonazis bis zum Verbot des "Nationalen Widerstandes Dortmund" ihr "Nationales Zentrum" betrieben, hatte sich offenbar im Juli 2012 dazu bereit erklärt, 10.000 Euro an den letzten Mieter zu zahlen, um den bis Mitte 2014 laufenden Mietvertrag vorzeitig aufkündigen zu können. Die Summe ginge dann an Michael Brück, ehemaliger Führungskader des nun verbotenen "Nationalen Widerstandes Dortmund".  Aktuell prüft die Stadt, ob sie aufgrund des Vereinsverbots tatsächlich zahlen muss.

 [...]
14. September 2012 | nrwrex

DORTMUND - Gerade einmal drei Wochen nach dem Verbot des "Nationalen Widerstands Dortmund" präsentiert sich jetzt im Internet ein Dortmunder Ableger der extrem rechten Mini-Partei "Die Rechte".

 [...]
11. September 2012 | nrwrex

DORTMUND - Mehr als 60 Seiten umfasst die Verbotsverfügung gegen den „Nationalen Widerstand Dortmund“ (NWDO), die am 23. August 62 NWDO-Mitgliedern überreicht wurde. In einem heute erschienenen Beitrag auf der Homepage des DGB-Regionalverbandes Dortmund-Hellweg fasst Tomas Sager den Inhalt der Verfügung zusammen.

 [...]
10. September 2012 | nrwrex

HAMM – Am vorgestrigen Samstag fand in der Gaststätte „Zum Westenkrug“ an der Victoriastraße eine 30-köpfige Veranstaltung der NPD Unna/Hamm statt. An dieser nahmen offenbar auch ehemalige Führungsfiguren und Mitglieder der seit über zwei Wochen verbotenen Neonazi-Gruppierungen „Nationaler Widerstand Dortmund“ und „Kameradschaft Hamm“ teil, unter ihnen Sascha Krolzig, ehemaliger Anführer der verbotenen „Kameradschaft Hamm“, sowie Dietrich Surmann, Alexander Deptolla und Michael Brück, die der Führungsebene des verbotenen „Nationalen Widerstand Dortmund“ angehörten.

 [...]
30. August 2012 | nrwrex

DORTMUND/MÜNSTER - Das Oberverwaltungsgericht Münster hat heute das Demonstrationsverbot des Polizeipräsidiums Dortmund für die am 31. August und 1. September in Dortmund geplanten neonazistischen Aktionen in Dortmund bestätigt. Damit schloss es sich der gestrigen Entscheidung des Verwaltungsgerichtes Gelsenkirchen an.

 [...]
27. August 2012 | nrwrex

DORTMUND - Sowohl der "Nationale Antikriegstag"-Aufmarsch am 1. September als auch die neonazistische Vorabenddemo am 31. August wurden heute von der Dortmunder Polizei verboten.  Das Verbot des "Nationalen Widerstandes Dortmund" habe die "Sachlage verändert" und böte "jetzt zwingend die Voraussetzungen für ein Verbot der Versammlungen", so Polizeipräsident Norbert Wesseler.

 [...]
23. August 2012 | nrwrex

DORTMUND - Insgesamt 96 Objekte seien heute früh im Zusammenhang mit dem Verbot der zu "Vereinen" erklärten Gruppierungen "Nationaler Widerstand Dortmund" und der "Kameradschaft Hamm" durchsucht worden. Dies teilte die Dortmunder Polizei heute Nachmittag in einer Pressekonferenz mit. Durch das systematische Durchleuchten der neonazistischen Szene habe man „wesentlich dazu beigetragen", die Verbote zu ermöglichen.

 [...]
23. August 2012 | nrwrex

DÜREN – Am Samstag, den 25. August, möchten Neonazis zwischen 13 und 15 Uhr in der Dürener Innenstadt demonstrieren. Der genaue Ort steht noch nicht fest, da noch kein Kooperationsgespräch zwischen Anmelder und Versammlungsbehörde stattgefunden hat. Mit der Kundgebung soll die Mobilisierung für den „Nationalen Antikriegstag“ am 1.

 [...]
23. August 2012 | nrwrex

DORTMUND/HAMM/AACHEN - Zirka 800 PolizeibeamtInnen sind seit heute 6.00 Uhr in eine Razzia gegen die neonazistische Szene in den Regionen Dortmund, Hamm und Aachen eingebunden. Hintergrund ist das heutige Verbot der drei Neonazigruppierungen "Nationaler Widerstand Dortmund", "Kameradschaft Hamm" und "Kameradschaft Aachener Land".

 [...]