Rene Laube

20. September 2010 | nrwrex

Düren/Oberhausen – Nachdem der NPD-Landesparteitag am Sonntag in Oberhausen dem offen neonazistischen Flügel der Partei eine Absage erteilt hatte*, betteln einige Funktionäre des Dürener Kreisverbandes um die Einleitung von Parteiausschlussverfahren.

Heute Morgen wurden per Twitter unter dem Namen „NPD Düren“ einige Details der Parteitagsberatungen und wüste Beschimpfungen der Parteimehrheit veröffentlicht.

 [...]
19. Juli 2010 | nrwrex

Düren/Bochum – Bei der NRW-NPD sind bislang untergründig schwelende Konflikte offen ausgebrochen. Ingo Haller, Kreisvorsitzender in Düren und bisher stellvertretender Landesorganisationsleiter der Partei, wirft dem Landesvorstand Zensur vor und vergleicht dessen Verhalten mit Stasi-Methoden bzw.

 [...]
14. Juli 2010 | nrwrex

Düren – Eine unsere Lieblings-Twitter-Meldungen aus dem Bereich der NPD geht so: „Halte gerade eine Grundsatzrede“. Sie stammt von Parteichef Udo Voigt. Auch sein Statthalter in Nordrhein-Westfalen, Claus Cremer, zwitschert fröhlich vor sich hin und lässt so ein interessiertes Publikum an seinem zumeist wenig aufregenden Leben teilhaben. Das finden nicht alle Kameraden gut.

 [...]
21. Dezember 2009 | nrwrex

Düren – Wahrscheinlich ist platteste NS-Nostalgie bei keiner NPD-Gliederung in NRW so ausgeprägt wie bei ihrem Dürener Kreisverband. Und wahrscheinlich ist der Oldschool-Neonazismus auf der Ebene der „Freien Nationalisten“ im Lande bei kaum einer „Kameradschaft“ noch so ausgeprägt wie bei der „Kameradschaft Aachener Land“ (K.A.L.), die von manchen „Modernisierungs“-Ansätzen im Auftreten und Erscheinen, wie sie etwa bei den „Autonomen Nationalisten“ erkennbar geworden sind, Abstand genommen hat. Am Wochenende feierten NPD Düren und K.A.L.

 [...]