Tomas Sager

17. Juli 2013 | nrwrex

DORTMUND – Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat Anklage gegen den 24-jährigen Timo Kersting erhoben, der im August 2012 während eines Spiels des Bundesligisten Borussia Dortmund im Westfalenstadion ein Transparent mit der Aufschrift „Solidarität mit dem NWDO“ gezeigt hatte. Der NWDO („Nationaler Widerstand Dortmund“) war am Vortag durch das NRW-Innenministerium verboten worden.

Zum Bericht des „Blick nach rechts“ geht es hier.

 [...]
5. Juli 2012 | nrwrex

Koblenz - Gestern berichtete NRW rechtsaußen über die Anklageerhebung gegen Neonazis aus Rheinland-Pfalz und NRW, die von der Staatsanwaltschaft Koblenz mit dem als "kriminelle Vereinigung" gewerteten "Aktionsbüro Mittelrhein" in Verbindung gebracht werden. Heute hat sich auch der "blick nach rechts" dieses Themas angenommen.

 [...]