Vlotho

11. Februar 2016 | nrwrex

DETMOLD - Heute begann vor dem Landgericht in Detmold der Prozess gegen den ehemaligen SS-Wachmann des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz, Reinhold Hanning. Dem 94-jährigen wird Beihilfe zum Mord in 170.000 Fällen vorgeworfen. Zu Prozessbeginn war auch die verurteilte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck vor Ort. [...]

27. April 2015 | nrwrex

RHEIN-ERFT-KREIS - Unter dem Motto „Der Wahrheit eine Gasse“ wird aktuell eine Veranstaltung am 9. Mai 2015 im Rhein-Erft-Kreis beworben. Die Namen der ReferentInnen lassen befürchten, dass ein Tag nach dem 70. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus dessen Verbrechen geleugnet oder relativiert werden sollen. [...]

14. Mai 2014 | nrwrex

RHEIN-ERFT-KREIS - Über ihre „Erlebnisse" und die ihres verstorbenen Ehemanns referiert am kommenden Samstag die unbelehrbare Holocaustleugnerin Ursula Haverbeck-Wetzel (Vlotho) im Rhein-Erft-Kreis. Vorgestellt wird sie als "ehemalige Jungmädelführerin" und "ehemalige Gattin des Reichstabsmitgliedes Werner Georg Haverbeck".

 [...]
9. April 2014 | nrwrex

BIELEFELD - Am 27. März 2014 endete vor dem Bielefelder Landgericht der Berufungsprozess wegen Volksverhetzung gegen die Verlegerin Margarete Walendy mit einer Verurteilung zu einer Geldstrafe in Höhe von 3.000 Euro.

Berufungsprozess nach Freispruch vor dem Amtsgericht

Die 82-jährige war im Dezember 2012 angeklagt worden, als Verlegerin der Zeitschrift „Historische Tatsachen“ den Holocaust leugnende Texte verbreitet zu haben. Der damalige Prozess vor dem Amtsgericht Bad Oeynhausen zog sich bis zum 11. Juni 2013 und endete mit einem Freispruch.

 [...]
10. Oktober 2013 | nrwrex

BÜNDE (KREIS HERFORD) - Eigentlich sollte am Dienstag, dem 8. Oktober im Kurhaus Randringhausen in Bünde ein „Volksliederabend“ unter der Leitung von Gerd Rothe stattfinden. Nachdem der neonazistische Hintergrund Rothes am Dienstag morgen öffentlich gemacht worden war, entschloss sich die Stadt Bünde dazu, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen.

Aktivist der „Artgemeinschaft“

 [...]
11. Juni 2013 | nrwrex

BAD OEYNHAUSEN (KREIS MINDEN-LÜBBECKE) - Ein Prozess gegen Margarete Walendy endete heute vor dem Amtsgericht Bad Oeynhausen mit einem Freispruch, wie der "Vlothoer Anzeiger" in seiner Online-Ausgabe berichtet. Die 81-Jährige zeichnet für Publikationen des "Verlags für Volkstum und Zeitgeschichtsforschung" mit Sitz in Vlotho presserechtlich verantwortlich.

 [...]
12. August 2012 | nrwrex

Hamm – Am Samstag, den 11. August 2012, trafen sich NPD und „Kameradschaft Hamm“ zu einer Schulungsveranstaltung in Hamm. Als Veranstaltungsraum nutzten die Neonazis eine seit einigen Wochen vom Hammer Neonazi Sascha Krolzig angemietete ehemalige Gaststätte an der Werler Straße 82.

 [...]
9. August 2012 | nrwrex

Löhne - Ein Verein mit dem unverdächtigen Namen "Justizopferhilfe" (JOH) hat in Löhne ein Büro eröffnet. Doch hinter dem Verein stecken extrem rechte AktivistInnen, warnt die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im RB Detmold. Einer von ihnen, Axel Thiesmeier aus Bad Oeynhausen, war bereits für das verbotene Collegium Humanum in Vlotho aktiv. Viele Mitglieder des Vereins sind zudem der so genannten Reichsbürgerbewegung zuzuordnen.

 [...]
17. April 2012 | nrwrex

LEIPZIG/VLOTHO – „Passend“ zum 20. April 2012 („Führers“ Geburtstag) hält die verurteilte Holocauleugnerin Ursula Haverbeck-Wetzel in einem Leipziger Neonazi-Zentrum ein Referat. Dies berichtet die Internetplattform „Publikative“, der frühere NPD-Blog. Haverbeck-Wetzel, die bereits mehrfach mit antisemitischen und geschichtsrevisionistischen Vorträgen in Leipzig aufwartete, gehöre zu den Schlüsselfiguren der deutschen Geschichtsrevisionisten-Szene.

 [...]
29. Februar 2012 | nrwrex

HALBERSTADT/VLOTHO – Die notorische Holocaustleugnerin Ursula Haverbeck aus Vlotho ist beim Bundeskongress des „Rings Nationaler Frauen“ (RNF) als „Frau des Jahres 2011“ geehrt worden.

Die Ehrung der „Kameradin Ursula Haverbeck“ sei bei dem Kongress am Wochenende in Halberstadt „in würdigem Rahmen nachgeholt“ worden, teilte die NPD-Frauenorganisation RNF mit. Eigentlich hatte Haverbeck bereits im vorigen November ausgezeichnet werden sollen. Der Bundeskongress war seinerzeit jedoch wegen des zeitgleich terminierten NPD-Bundesparteitags verschoben worden.

 [...]