31. Oktober 2009 | nrwrex

Düsseldorf – „Republikaner“-Chef Rolf Schlierer und seine geschäftsführende Stellvertreterin Ursula Winkelsett beharren offenbar weiterhin darauf, dass ihre Partei im kommenden Jahr bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen antritt.

In einer Pressemitteilung der REP-Bundesgeschäftsstelle heißt es, es stelle sich „die Frage, in wessen Auftrag einzelne Akteure die Partei daran hindern wollten, an bevorstehenden Wahlen teilzunehmen“.

Zu den REP-Politikern, die den Sinn eines eigenständigen Wahlantritts im größten Bundesland in Frage stellen, gehört ihr Bundesjugendbeauftr

 [...]
30. Oktober 2009 | nrwrex

Leichlingen – Von einer „turbulenten“ ersten Ratssitzung in Leichlingen berichten Rheinische Post und Kölner Stadtanzeiger. Die ausschlaggebende Stimme bei der Wahl der stellvertretenden Bürgermeister kam offenbar von „pro NRW“-Ratsmitglied Ronald Micklich. Die Rheinische Post äußert die Vermutung, dass „Rechtsaußen“, also „pro“-Ratsherr Micklich, in der kommenden Wahlperiode „noch häufiger den Ausschlag geben“ könnte. Die Berichte über die Sitzung:

 [...]
29. Oktober 2009 | nrwrex

13 Mitglieder zählt der Landesvorstand der nordrhein-westfälischen NPD, darunter mit Marion Figge nur eine Frau. Und während bei ihren männlichen Kollegen meist bedeutend klingende Arbeitsschwerpunkte genannt sind, findet sich bei der Landesvorsitzenden des Rings Nationaler Frauen lediglich der Hinweis „Sekretariat“. Die NPD und ihre Frauen: Ein Beitrag im aktuellen „blick nach rechts“ beleuchtet die Situation auf Bundesebene.

http://www.bnr.de/content/ae-rein-frauliche-taetigkeiten-ae

 [...]
29. Oktober 2009 | nrwrex

Arnsberg/Krefeld – Bei der Durchsuchungsaktion der Polizei gegen Mitglieder der „Weisse Wölfe Terrorcrew“ erhielten am Mittwoch auch zwei Neonazis aus Nordrhein-Westfalen „Besuch“ von der Polizei.

 [...]
29. Oktober 2009 | nrwrex

Lüdenscheid – Ein stellvertretender Landesvorsitzender der NPD als Fußballschiedsrichter: Passt das zusammen? „Während seine Partei im Programm zur Bundestagswahl ,Ausländerrückführung statt Integration’ und eine Rückkehr zum ,Abstammungsprinzip’ fordert, pfeift er am Wochenende Spiele wie Anatolien Lüdenscheid gegen Türkisch I.K. Lüdenscheid - das führt zu Diskussionen“, schreibt der „Reviersport“ und greift den Fall Stephan Haase auf. Bedenklich sei, „dass die Verantwortlichen das Thema am liebsten unter den Teppich kehren wollen“. Der komplette Text:

 [...]
28. Oktober 2009 | nrwrex

Vor zwei Jahren veröffentlichte die „Antifa UNited“, ein Zusammenschluss antifaschistischer Gruppen im Kreis Unna erstmals ihre „Wirtehandreichung“. Sie soll Tipps geben, wie Neonazi-Veranstaltungen in Gaststätten verhindert werden können und welche rechtlichen und praktischen Möglichkeiten betroffene Gastwirte haben. In diesem Jahr erschien die Handreichung als achtseitiges pdf-Dokument in einer aktualisierten Form. Behandelt werden darin unter anderem die Fragen, wie Neonazis Räume anzumieten versuchen, was sich dagegen tun lässt und an wen sich Wirte im Falle eines Falles wenden können.

 [...]
28. Oktober 2009 | nrwrex

Leichlingen – Dürfen und sollen demokratische Parteien die Unterstützung von „pro NRW“ in Anspruch nehmen, um Mehrheiten zu bilden? Die Frage stellt sich aktuell in Leichlingen, wo der Stadtrat am Donnerstag einen stellvertretenden Bürgermeister bzw. eine stellvertretende Bürgermeisterin zu wählen hat. Die Stimme von „pro NRW“-Ratsmitglied Ronald Micklich könnte den Ausschlag geben. Die Rheinische Post berichtet:

 [...]
28. Oktober 2009 | nrwrex

Dortmund – Der Österreicher Walter Marinovic war nach Erkenntnissen antifaschistischer Gruppen aus Dortmund und dem Kreis Unna am vorigen Freitag Referent der NPD-Veranstaltung im ehemaligen Neonaziladen „Buy or Die“ in Dortmund.

Marinovic sorgte zuletzt vor einem halben Jahr in Österreich für einen Skandal, nachdem ihm ein FPÖ-Abgeordneter anlässlich einer Buchvorstellung eine Auftrittsmöglichkeit im österreichischen Parlament verschafft hatte.

 [...]
27. Oktober 2009 | nrwrex

Unna/Dortmund – Das könnte parteiinternen Ärger geben für Hans-Jochen Voß und Matthias Wächter, die Kreisvorsitzenden der NPD aus Unna/Hamm und Dortmund: Während ihr stellvertretender Parteivorsitzender Jürgen Rieger noch im Krankenhaus mit dem Tod ringt bzw. rang, veröffentlichten sie schon die ersten Nachrufe.

 [...]
27. Oktober 2009 | nrwrex

Dortmund - Mit einem Freispruch endete am Montag der Prozess gegen einen Neonazi, der bei dem Angriff auf eine DGB-Demonstration am 1. Mai in Dortmund einen Polizisten verletzt haben sollte. Das WAZ-Internetportal „derwesten“ berichtet:

http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/dortmund/2009/10/26/news-138485763/detail.html

 [...]
26. Oktober 2009 | nrwrex

Dormagen/Siegen – „Pro NRW“ hat am Wochenende fünf weitere Landtagskandidaten nominiert.

 [...]
26. Oktober 2009 | nrwrex

Herne/Düsseldorf – Der nächste Bundesparteitag der „Republikaner“ soll im März nächsten Jahres in Nordrhein-Westfalen stattfinden. Die in die Kritik geratene Parteispitze rund um den Vorsitzenden Rolf Schlierer und seine geschäftsführende Stellvertreterin Ursula Winkelsett aus dem münsterländischen Senden denkt derweil offenbar nicht an einen Rückzug.

Nach einer Funktionärstagung der NRW-„Republikaner“ am Samstag in Herne, an der auch Schlierer teilnahm, wurde zwar betont, dass es ein „Weiter so“ nicht geben könne.

 [...]
24. Oktober 2009 | nrwrex

Dortmund – Etwa 30 NPD-Mitglieder und Sympathisanten nahmen am Freitagabend nach Erkenntnissen antifaschistischer Gruppen an der Veranstaltung der NPD im ehemaligen „Buy or Die“-Laden an der Rheinischen Straße in Dortmund teil (siehe auch /nrwrex/2009/10/doun-ex-buy-or-die-wird-veranstaltungsort-korrigiert).

Mitglieder der Neonazi-Kameradschaften aus Dortmund und Hamm hätten den Veranstaltungsort abgesichert, heißt es in einem ausführlichen Bericht der Antifa-Gruppen ([...]

24. Oktober 2009 | nrwrex

Köln – „Pro Köln“ plant für den 7. November eine Demonstration vor dem Gelände im Stadtteil Ehrenfeld, auf dem eine neue Moschee gebaut werden soll.

 [...]