4. Dezember 2010 | nrwrex

Grefrath – Nachdem Vertreter der NPD und der NPD-Jugend „Junge Nationaldemokraten“ (JN) schon vor Wochen an einem Schweigemarsch für den vermissten Mirco teilgenommen haben, wollen sie nun wieder Flugblätter verteilt haben. „Klarmanns Welt“ berichtet: http://klarmann.blogsport.de/2010/12/03/rechts-triumph-der-propaganda-jn-belehrt-eltern-sozialpaedagogen-und-polizei/

 [...]
4. Dezember 2010 | nrwrex

Dortmund – Ein Dortmunder Neonazi muss 1500 Euro an die Landeskasse zahlen. Das wurde am Freitag vor dem Dortmunder Amtsgericht entschieden, wie die Ruhr Nachrichten melden. Angeklagt war er wegen einer versuchten gefährlichen Körperverletzung. Zum Bericht:

http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/dortmund/lokalnachrichten_dortmund/Neonazi-muss-1500-Euro-zahlen;art930,1116085

 [...]
3. Dezember 2010 | nrwrex

Dortmund – Die offizielle Gründung eines Kreisverbandes in Dortmund werde im November erfolgen, hatte „pro NRW“ Ende September mitgeteilt.* Geworden ist daraus offenbar nichts.

Jedenfalls haben die Öffentlichkeitsarbeiter von „pro NRW“, die sonst immer eilig bei der Sache sind, wenn es gilt, Erfolgsmeldungen zu verbreiten, bisher über eine Gründung noch nichts mitgeteilt.

Überraschend wäre die neuerliche Verschiebung – eigentlich sollte der Kreisverband bereits im September gebildet werden – nicht.

 [...]
3. Dezember 2010 | nrwrex

Wuppertal – Fünf zum Teil bewaffnete Männer stürmten 2009 eine Wohnung in Wuppertal-Vohwinkel – eine Abrechnung innerhalb der rechten Szene, bei der auch Baseballschläger zum Einsatz kamen, wie die Westdeutsche Zeitung berichtet. Jetzt wurde der Fall vor dem Jugendschöffengericht verhandelt. Zum Bericht der Westdeutschen Zeitung:

http://www.wz-newsline.de/?redid=1014318

 [...]
3. Dezember 2010 | nrwrex

Lüdenscheid – Dieter Dzewas, Bürgermeister von Lüdenscheid, mag sich und die anderen demokratischen Mitglieder des Stadtrates nicht von einem NPDler als „Volksgenossinnen und Volksgenossen“ titulieren lassen und hat daher Strafanzeige gegen Stephan Haase erstattet. Der „blick nach rechts“ berichtet:

http://www.bnr.de/content/strafanzeige-gegen-npd-ratsmitglied

 [...]
2. Dezember 2010 | nrwrex

Wuppertal – Nach der Attacke im Elberfelder Cinemaxx (/nrwrex/2010/12/w-13-neonazis-festgenommen) ermittelt der Staatsschutz wegen Landfriedensbruchs. Im Fokus stehe eine neue Szene in Vohwinkel, berichtet die Westdeutsche Zeitung. Unter den 13 vorübergehend Festgenommenen seien fünf Minderjährige (15 und 17 Jahre alt) gewesen, die nicht in Wuppertal (Essen, Düsseldorf, Mühlheim, Frechen, Grevenbroich) wohnen. Sechs der acht weiteren Tatverdächtigen im Alter von 18 bis 25 Jahre stammen laut Polizei aus Wuppertal.

 [...]
2. Dezember 2010 | nrwrex

Winterberg – Womöglich ließe sich von einem Freud’schen Verschreiber sprechen: „Kameraden, unvergessen seid ihr nicht“, hieß es bis heute Morgen auf einer Internetseite hessischer Neonazis, die an den Tod dreier nordrhein-westfälischer „Kameraden“ vor ziemlich genau 13 Jahren erinnert.

Inzwischen ist der Lapsus ausgebügelt, und den 1997 bei einem Unfall ums Leben gekommenen Neonazis Andre Zimmermann (Winterberg), Thomas Kubiak (Winterberg-Züschen) und Harald Theodor Mehr (Lüdenscheid) wird nunmehr zugerufen, sie seien eben doch nicht vergessen.

 [...]
2. Dezember 2010 | nrwrex

Bergheim – Vertreter von „pro NRW“ wollen Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Bergheimer Beigeordneten für Kinder, Jugend, Familie, Schule und Bildung sowie Integration und Soziales, Klaus-Hermann Rössler, „erheben“. Anlass dafür war eine Aussage des Christdemokraten, der die „pro NRW“-Vertreter im Stadtrat als „Rechtsradikale“ bezeichnet hatte. „Klarmanns Welt“ berichtet:

http://klarmann.blogsport.de/2010/12/01/rechts-contra-nrw-fuehlt-sich-wieder-mal-diffamiert/

 [...]
2. Dezember 2010 | nrwrex

Dortmund – Wann und wo an diesem Samstag eine Demo von Neonazis in Dortmund stattfinden soll, zeichne sich immer mehr ab, berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Die Polizei habe die Rechten verpflichtet, von ihrer geplanten Route abzuweichen. Die sollte eigentlich von der Katharinentreppe an der Bibliothek „kreuz und quer durch die Innenstadt führen“, um nach Erreichen des Polizeipräsidiums zum Ausgangspunkt zurückzukehren, so die Polizei. Start ist nun am S-Bahnhaltepunkt Stadthaus. Zum Bericht bei „derwesten.de“:

 [...]
1. Dezember 2010 | nrwrex

Leverkusen/Berlin – „Pro NRW“-Chef Markus Beisicht hat abermals durchblicken lassen, dass er die Kandidatur von „pro Deutschland“ bei der Abgeordnetenhauswahl in Berlin mit deutlich weniger Euphorie und Enthusiasmus betrachtet als sein alter Weggefährte Manfred Rouhs.

 [...]
1. Dezember 2010 | nrwrex

Wuppertal – Die Polizei hat am Dienstagabend in Wuppertal-Elberfeld 13 Neonazis festgenommen.

Sie gehörten vermutlich zu einer etwa 15-köpfigen Gruppe, die die Uraufführung des Films „Das braune Chamäleon“ im Cinemaxx an der Bundesallee stören wollte.

 [...]
1. Dezember 2010 | nrwrex

Lüdenscheid – Dieter Dzewas, Bürgermeister in Lüdenscheid, hat Strafanzeige gegen den NPD-Ratsherrn Stephan Haase erstattet. Dies berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Anlass sei Haases Redebeitrag in der Ratssitzung der vergangenen Woche zur Verabschiedung des städtischen Haushalts, als Haase die Ratsmitglieder als „Volksgenossinnen und Volksgenossen“ angesprochen hatte. Zum Bericht bei „derwesten.de“:

 [...]
1. Dezember 2010 | nrwrex

Ennepetal/Arnsberg – Das Verwaltungsgericht Arnsberg hat eine Klage des Ennepetaler Ratsmitglieds Andre Hüsgen abgewiesen. Er verlangte einen höheren Zuschuss für seine Arbeit im Stadtrat.

Neben seiner Aufwandsentschädigung von monatlich 169 Euro plus 17,30 Euro pro Sitzung erhält Hüsgen jährlich weitere 477 Euro. Gedacht ist diese Summe als zusätzliche Zuwendung für die Vorbereitung auf Rats- und Ausschusssitzungen. Der Betrag erschien Hüsgen, der 2009 für die NPD in den Rat gewählt wurde, Mitte September die Partei aber verließ, zu gering.

 [...]