30. Dezember 2012 | nrwrex

DORTMUND - In der Nacht auf den 29. Dezember versuchten in Dortmund laut Polizeiangaben "ca. 10 rechtsgerichtete Personen" die Szenekneipe "Hirsch-Q" und deren Gäste anzugreifen. Sechs der Angreifer wurden festgenommen, dabei wurden, so die Polizei, eine PTB-Waffe (Gas/Schreckschusswaffe), Quarzsandhandschuhe sowie zwei Faustmesser sichergestellt.

Gäste bedroht

 [...]
21. Dezember 2012 | nrwrex

OBERHAUSEN - NRW rechtsaußen wird erst ab dem 2. Januar wieder aktualisiert, macht also ab heute bis einschließlich 1. Januar eine Verschnaufpause. Doch eigentlich ist es keine wirkliche Pause, denn bis zum Erscheinen der 50. Ausgabe der LOTTA - antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen (mit ausnahmsweise 72 statt 64 Seiten) am 15. Januar gibt es viel zu tun.  

 [...]
19. Dezember 2012 | nrwrex

LEIPZIG/BOCHUM - "Auf dem Weg nach Leipzig zum BVerwG, wo morgen das 'erste' Verbotsverfahren (HNG) in seine letzte Runde geht", twitterte am gestrigen 18. Dezember der Landesvorsitzende der nordrhein-westfälischen NPD, Claus Cremer aus Bochum, der offenbar seine Lebensgefährtin Daniela Wegener - zum Zeitpunkt des Verbotes Vorsitzende der neonazistischen „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG) - nach Sachsen begleitete.

"In erster und letzter Instanz"

 [...]
19. Dezember 2012 | nrwrex

NORDRHEIN-WESTFALEN - Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders soll am 2. Februar nach NRW kommen. Auf Einladung der muslimfeindlichen „Bürgerbewegung Pax Europa“ (BPE) soll Wilders an diesem Tage ab 14.00 Uhr irgendwo in Nordrhein-Westfalen sein neues Buch „Marked for Death“ vorstellen, das in deutscher Übersetzung unter dem Titel „Zum Abschuss freigegeben“ erscheint.

 [...]
17. Dezember 2012 | nrwrex

DORTMUND - "Drei Kundgebungen bei Dortmunder Politikern!" kündigt der Dortmunder Kreisverband der Partei "Die Rechte" um Dennis Giemsch und Siegfried Borchardt für den 23. Dezember an.

 [...]
13. Dezember 2012 | nrwrex

DORTMUND - "Der Sicherheitsdienst des Meisters ist von Rechtsextremen unterwandert, die rassistische Parolen verbreiten und Gästefans verprügeln", war gestern auf "Spiegel online" zu lesen. "Seit Jahren" würden sich "hartnäckige Gerüchte" halten, "die dem BVB eine Unterwanderung des eigenen Ordnungsdienstes durch rechte Kader nachsagen".

 [...]
12. Dezember 2012 | nrwrex

DUISBURG - Gleich zwei Erfolgsmeldungen setzte die selbsternannte "Bürgerbewegung pro NRW" in den letzten Tagen im Zusammenhang mit ihrem Duisburger Kreisverband ab. Ein neuer Kreisvorstand sei gewählt worden sowie ein prominentes Neumitglied zu verzeichnen. Seit dem 5. Dezember sei Daniel Braams neuer Kreisvorsitzender, und am 11. Dezember sei der ehemalige Pressesprecher der Duisburger "Piratenpartei", Andreas Winkler, "pro NRW" beigetreten.

 [...]
11. Dezember 2012 | nrwrex

DORTMUND - Im Prozess gegen Sven K., dessen Bruder Jan K. und zwei weitere Neonazis wurden Dienstag die Plädoyers der Verteidigung gehört. Die Neonazis stehen vor Gericht, weil sie am 26. November 2011 auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt zwei türkischstämmige Schüler zusammengeschlagen und verletzt haben sollen. Auf die am Boden Liegenden sei weiter eingetreten worden. Eine „politische Motivation“ wollen die Verteidiger anders als die Staatsanwaltschaft und der Rechtsbeistand eines Opfers aber nicht erkennen. Sven K.

 [...]
10. Dezember 2012 | nrwrex

RADEVORMWALD (OBERBERGISCHER KREIS) – Udo Schäfer, der Vertreter von „pro NRW“ im Radevormwalder Stadtrat, jubelt. „Wieder einmal“ könne man den „PRO-NRW-Effekt“ beobachten, den er als „mitbestimmen aus der Opposition heraus“ definiert. Diesmal würden im Stadtrat von Radevormwald die „Altparteien“ die Ideen von „pro NRW“ umsetzen. Schäfer spielt auf einen Antrag an, den SPD, CDU, UWG und FDP zur morgigen Ratssitzung gestellt haben.

 [...]
8. Dezember 2012 | nrwrex

WINDECK (RHEIN-SIEG-KREIS) – Die Kandidatin der rechten Partei „Ab jetzt… Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen“  (Volksabstimmung) erzielte am Sonntag bei der Bürgermeister-Wahl in Windeck ein Ergebnis von 3,2 Prozent. Damit lag Regina Müller hinter den Kandidaten der SPD (49,3%)  und CDU (45,2%), aber noch vor „Die Linke“, auf die 2,3 Prozent der Stimmen entfielen. Bei einer niedrigen Wahlbeteiligung von 39,2 Prozent vereinte Müller 199 Stimmen auf sich.

Der Vorsitzende von "Volksabstimmung", Dr.

 [...]
7. Dezember 2012 | nrwrex

BERGKAMEN (KREIS UNNA) - Der für Samstag angemeldete Aufmarsch "gegen Kinderschänder" in Bergkamen fällt aus. Dies berichtet die Westfälische Rundschau. Der Anmelder habe gegenüber der Polizei mitgeteilt, dass er die Veranstaltung aufgrund der Erkrankung einer Mitstreiterin absagen müsse. Er kündigte an, den Marsch zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

"Aussteiger" aus der rechten Szene?

 [...]
5. Dezember 2012 | nrwrex

KLEVE - Erneut präsentierte sich der NPD-Kreisverband Krefeld/Kleve in der Vorweihnachtszeit auf Weihnachtsmärkten im Kreis Kleve. Zwei "Damen, die in einem Nikolauskostüm steckten", hätten am Sonntag NPD-Flyer sowie Tüten mit "Gummibärchen an Kinder und jugendliche Besucher überreicht", berichtete die "Rheinische Post" gestern.

 [...]
4. Dezember 2012 | nrwrex

DÜSSELDORF/BERLIN – Die rechtspopulistische „Bürgerbewegung pro Deutschland“ will 2013 bei der Bundestagswahl auf den Stimmzetteln stehen. Am Freitag gab die Partei bekannt, dass die erste Landesliste aufgestellt worden sei, ausgerechnet für das Bundesland NRW. Die Liste umfasst drei Personen. Den Spitzenplatz nimmt der „pro Deutschland“-Vorsitzende Manfred Rouhs ein. Ihm folgen auf den Plätzen 2 und 3 Martin Saccoh aus Duisburg und Robertine Flink aus Köln.

Von Köln nach Berlin

Rouhs gehörte zu den Gründungsmitgliedern von „pro Köln“.

 [...]
3. Dezember 2012 | nrwrex

DÜSSELDORF/ITALIEN - Auf einem "Südtirol-Seminar", das auch Teil des aktuellen Semesterprogramms der "Burschenschaft Rhenania-Salingia zu Düsseldorf" ist, haben sich Referenten kürzlich für die Abspaltung Südtirols von Italien und für den Anschluss des Gebiets an Österreich ausgesprochen.

 [...]