28. April 2014 | nrwrex

BOCHUM/KREIS VIERSEN – Nicht nur in Bochum soll die NPD KandidatInnen ohne deren Zustimmung auf ihre Wahllisten zur Kommunalwahl gesetzt haben. Auch im Kreis Viersen werden derartige Vorwürfe gegen die NPD Kempen (Wahlkampfslogan: "Wählen Sie mal einen anderen Arsch. NPD Kempen") erhoben. Hier ermittelt sogar der zuständige Polizeiliche Staatsschutz Mönchengladbach wegen des Verdachts der Unterschriftenfälschung.

"Rumposaunen" im Wahlkampf

 [...]
24. April 2014 | nrwrex

OBERHAUSEN – Im Folgenden dokumentieren wir das Editorial und Inhaltsverzeichnis der neuen, nunmehr 55. Ausgabe der “LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen”, die am übermorgigen 26. April 2014 erscheinen wird. Inhaltlicher Schwerpunkt ist das Thema “Kampf um die Kurven: Antifaschistische Fankultur vor der Verdrängung?“.

 [...]
21. April 2014 | nrwrex

OBERBERGISCHER KREIS - Nachdem sich die neonazistische Gruppierung "Freie Kräfte Oberberg" laut Mitteilung vom 6. April 2014 aufgelöst hatte (nrwrex berichtete), gaben "einige patriotische Oberberger" am 20. April bekannt, dass es  am 19. April "im Raum Wiehl zur offiziellen Gründung des Kreisverbandes Oberberg der Partei DIE RECHTE" gekommen sei. Man verstehe sich "als Anwalt der deutschen Arbeiterschaft, die derzeit allzu oft zum Spielball des internationalen Großkapitals" werde.

 [...]
17. April 2014 | nrwrex

DÜSSELDORF – Zu einem Vortrag mit Diskussion über das Thema „Die extreme Rechte in Europa vor der Europawahl“ lädt die seit 2002 existierende Düsseldorfer Veranstaltungsreihe „INPUT – antifaschistischer Themenabend“ für Montag, 28. April 2014, ins Düsseldorfer “Zentrum Hinterhof”, Corneliusstr. 108, ein. Beginn ist 19.30 Uhr. Als Referent wird der Journalist Carsten Hübner angekündigt, der auch am 29. April um 19.30 Uhr in Neuss zu diesem Thema referieren wird.

 [...]
17. April 2014 | nrwrex

KÖLN - Seit der gestrigen Sitzung des Kölner Wahlausschusses ist klar, dass die NPD am 25. Mai auch zu den Kommunalwahlen in Köln antreten wird, aber erwartungsgemäß, wie von nrwrex am 14.

 [...]
16. April 2014 | nrwrex

HAMM –Am vergangenen Sonntag ereignete sich um 3.22 Uhr ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Waldenburger Straße im Hammer Stadtteil Herringen. Acht Personen wurden u.a. durch Rauchgas verletzt, vier Kinder zwischen 11 und 17 Jahren mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, der Polizeiliche Staatsschutz wurde in die Ermittlungen einbezogen.

„Keine greifbaren Hinweise“ auf rechte TäterInnen

 [...]
16. April 2014 | nrwrex

DÜSSELDORF - Erwartungsgemäß werden "Die Republikaner" (REP) bei den nordrhein-westfälischen Kommunalwahlen am 25. Mai nur in wenigen Kommunen antreten, nrwrex berichtete.

 [...]
16. April 2014 | nrwrex

DÜSSELDORF - Nach ihrem peinlichen Scheitern beim Versuch, zu den Europa-Wahlen anzutreten (zirka 3/4 der nötigen Unterstützungsunterschriften fehlten), versucht sich die neonazistische Partei "Die Rechte" bei den Kommunalwahlen am 25. Mai in drei NRW-Städten .

 [...]
15. April 2014 | nrwrex

DÜSSELDORF - „Die Zahl der Mandate von derzeit einigen Dutzend auf 150 – 200“ steigern, möchte „pro NRW“ am 25. Mai. Die Zahl der Antritte wurde jedoch in den letzten Monaten immer geringer.

 [...]
15. April 2014 | nrwrex

KÖLN - Da er am Freitag nicht zum Auftakt des Prozesses wegen bandenmäßigen Betrugs zum Nachteil der Stadt Köln gegen ihn und drei andere "pro Köln"-Stadtratsmitglieder erschienen war, erging Haftbefehl gegen den Kölner Jörg Uckermann, bis 2008 stellvertretender CDU-Bezirksbürgermeister Köln-Ehrenfeld und seitdem "pro Köln"- und "pro NRW"-Funktionär.

Noch am gleichen Abend wurde Uckermann in einem Kölner Krankenhaus in Haft genommen und zwischenzeitlich in die JVA Ossendorf überführt.  Und dort könnte er "womöglich sogar bis zum Ende der Hauptverhan

 [...]
15. April 2014 | nrwrex

GUMMERSBACH (OBERBERGISCHER KREIS) - "Hiermit verkünden wir die Auflösung der Freien Kräfte Oberberg", so heißt es in einer Mitteilung vom 8. April auf der Homepage der oberbergischen Neonazigruppe. Doch eine Nachfolgestruktur ist offenbar bereits in Vorbereitung: ein Kreis- oder Ortsverband Oberberg der Partei "Die Rechte" (DR).

"Die Gruppierung FK Oberberg – eine der wenigen noch nicht in die Partei 'Die Rechte' überführten aktiven 'Freien Kameradschaften' im Rheinland – ist fest in das Netzwerk der rheinländischen Neonazi-Szene eingebunden.

 [...]
14. April 2014 | nrwrex

DÜSSELDORF - Die selbsternannte "soziale Heimatpartei" NPD bereitet sich auf die nordrhein-westfälischen Kommunalwahlen am 25. Mai vor, eigenen Angaben zufolge möchte sie "in etlichen Kreisen, Städten und Gemeinden" antreten. Doch schon jetzt ist absehbar, dass die Anzahl der Antritte im Vergleich zu 2009 sinken wird - und die Anzahl der errungenen Mandate ebenso.

Bei den letzten Kommunalwahlen 2009 erzielte die NPD 24 Mandate in 24 Stadträten und Kreistagen. Hinzu kam ein 25. bei der Wiederholung der Wahl zum Dortmunder Stadtrat, in dem seitdem zwei NPD-Vertreter sitzen.

 [...]
14. April 2014 | nrwrex

LEVERKUSEN – Trotz Unterstützung aus Köln, Bonn und dem Rheinisch-Bergischen Kreis sind am gestrigen Sonntag nur ein gutes Dutzend AnhängerInnen von "pro NRW" zu einer "Mahnwache" vor der evangelischen Christuskirche in Leverkusen-Wiesdorf erschienen. "Pro NRW" wollte dort unter dem Motto "Solidarität mit Maria Demann" für die ehemalige Presbyterin Maria Demann demonstrieren, die im Januar aus den Reihen des Presbyteriums ausgeschlossen wurde, nachdem ihre "pro NRW"-Kandidatur für den Leverkusener Rat bekannt geworden war.

 [...]
13. April 2014 | nrwrex

WUPPERTAL - Das folgende Zitat stammt aus der "Niederschrift über die Sitzung des Wahlausschusses der Stadt Wuppertal zur Prüfung und Entscheidung über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge. Wuppertal, den 10.04.2014", einsehbar hier (245 KB)

"Auf Grund der festgestellten Mängel beschloss der Wahlausschuss, folgende Wahlvorschläge zurückzuweisen:

Ratswahl:

Gomoluch, Viktor:

 [...]