Detlev Schwarz

15. August 2011 | nrwrex

LEVERKUSEN – Der rechtspopulistische Durchbruch ist erst einmal verschoben. Bei der Berliner Abgeordnetenhauswahl wird er auch nach Einschätzung des „pro NRW“-Vorsitzenden Markus Beisicht wohl eher nicht gelingen.

„Mittelfristig“ aber werde „eine solche Veränderung sicher kommen“, äußerte Beisicht in einem aus drei Fragen und drei Antworten bestehenden „großen Sommerinterview“ auf der Internetseite von „pro NRW“ – befragt nach der Chance, ob es bei der Wahl am 18.

 [...]
6. April 2011 | nrwrex

„Die Mobilisierung dazu läuft landesweit auf Hochtouren. Wie rechnen auf jeden Fall mit einer dreistelligen Teilnehmerzahl.“

Markus Beisicht am 30. März über die für den 2. April geplante Demonstration der selbst ernannten „Bürgerbewegung“ in Bonn.

...

 [...]
2. April 2011 | nrwrex

Bonn – Zwischen 50 und 60 „pro NRW“-Mitglieder und -Anhänger haben am Samstagmittag in Bonn demonstriert.

Damit blieb die Teilnehmerzahl deutlich hinter den Erwartungen der selbst ernannten „Bürgerbewegung“ zurück – jedenfalls gemessen an den öffentlich geäußerten Ankündigungen. „Wir rechnen auf jeden Fall mit einer dreistelligen Teilnehmerzahl“, hatte der „pro NRW“-Vorsitzende Markus Beisicht im Vorfeld erklärt und betont, dass man sogar „landesweit“ zu der Veranstaltung mobilisiere.

 [...]
30. März 2011 | nrwrex

Bonn – „Pro NRW“ will am Samstag gegen den Bau von zwei Moscheen in Bonn demonstrieren.

Markus Beisicht, Vorsitzender der selbst ernannten „Bürgerbewegung“, kündigte die Veranstaltung gewohnt vollmundig an, ließ dabei aber auch durchblicken, wie schwachbrüstig „pro NRW“ tatsächlich ist. „Landesweit“ werde mobilisiert, erklärte er: „Wir rechnen auf jeden Fall mit einer dreistelligen Teilnehmerzahl.“ Die Bonner Polizei spricht von 90 bis 100 Teilnehmern, von denen der Veranstalter ausgehe.

 [...]
20. März 2011 | nrwrex

Leverkusen – Glaubt man „pro NRW“, so hat die „Bürgerbewegung“ am Samstag einen Parteitag hinter sich gebracht, wie er nicht besser hätte laufen können. Medienvertreter waren dennoch nicht willkommen.

 [...]
12. Februar 2011 | nrwrex

Siegburg/Köln – „Pro NRW“ will einen neuerlichen Versuch starten, im Rhein-Sieg-Kreis Fuß zu fassen. Bisher hatte die selbst ernannte „Bürgerbewegung“ mit ihrem Personal in dem Landkreis rund um Bonn wenig Glück.

Bei einer Sitzung des neuen Bezirksvorstands Mittelrhein am Donnerstag habe Markus Wiener, der neben vielen weiteren Funktionen bei „pro“ auf Kölner und auf Landesebene seit Anfang Dezember auch den Vorsitz jenes Bezirksverbandes inne hat, die „Reaktivierung des Kreisverbandes Rhein-Sieg als oberste Priorität“ genannt, berichten die Rechtspopulisten.

 [...]
13. Oktober 2010 | nrwrex

Bonn – Ratsmitglied Nico Ernst ist zum stellvertretenden Vorsitzenden des Bonner „pro NRW“-Kreisverbandes gewählt worden.

„Pro NRW“ spricht von einer „Nachwahl“, die bei der gestrigen Jahreshauptversammlung erfolgt sei. Warum der Posten neu besetzt werden musste, teilte die selbst ernannte „Bürgerbewegung“ nicht mit.

 [...]
21. Januar 2010 | nrwrex

Bonn – Stadtratsmitglied Nico Ernst (27) und der Kreisvorsitzende Detlev Schwarz (48) wollen bei der Landtagswahl am 9. Mai für „pro NRW“ in den beiden Bonner Wahlkreisen kandidieren.

Im südlichen Wahlkreis 30 Bonn II seien die 100 erforderlichen Unterstützungsunterschriften bereits beisammen, berichtete der „pro NRW“-Kreisverband. Dort kandidiert Ex-CDU-Mitglied Schwarz, der als Geschäftsführer der „pro“-Fraktion im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises arbeitet.

 [...]