DLVH

21. Januar 2013 | nrwrex

DORMAGEN - „Pro NRW“ verfügt nicht länger über eine Fraktion im Stadtrat von Dormagen. Der vormalige Fraktionsvorsitzende und stellvertretende Landesvorsitzende Daniel Schöppe erklärte vor wenigen Tagen seinen Austritt aus der Partei. Schöppe will nun mit dem ex-„pro NRW"-Funktionär Norbert Back die Fraktion „Ein Herz für Dormagen“ gründen.

Bereits Anfang Januar wurde bekannt, dass der "pro NRW"-Ratsherr Stephan Hövels nach Solingen verzogen und dort fortan als „Kreisbeauftragter“ für die rechtspopulistische Partei tätig ist.

 [...]
25. März 2012 | nrwrex

REMSCHEID/SOLINGEN – Der Generalsekretär einer Partei muss motivieren und Optimismus verbreiten. „Pro NRW“ ist zwar nur eine kleine Partei, verfügt aber ebenfalls über einen Funktionär, der diesen Titel trägt. „Pro NRW wird zum Sturm ansetzen auf den NRW-Landtag“, ruft Generalsekretär Markus Wiener also am Samstagnachmittag ins Mikrofon. Nach Lage der Dinge wird es freilich auch diesmal nichts mit dem Sturm aufs Düsseldorfer Parlament. Aber was soll ein „General“ sonst schon sagen?

 [...]