Kameradschaftsdienst

28. November 2012 | nrwrex

BERGKAMEN (KREIS UNNA) – Neonazis wollen am  8. Dezember in Bergkamen aufmarschieren. Ein von Haltern am See in's zirka 40 Kilometer entfernte Bergkamen verzogener Neonaziaktivist soll nach Polizeiangaben eine Demonstration „gegen Kinderschänder“ angemeldet haben. Der Aufmarsch soll um 15 Uhr am Busbahnhof Bergkamen starten und mit einer Kundgebung auf dem Marktplatz enden.

Unklar ist zurzeit noch, welche Neonazi-Struktur hinter der Planung des Aufmarsches steckt.

 [...]
26. März 2012 | nrwrex

„Am vergangenen Sonnabend feierte die Kameradschaft Hamm mit über 120 Gästen ihr neunjähriges Bestehen. Der Kameradschaftsdienst war mit einem eigenen Stand und mit 3 Sanitätern vor Ort.“

| Wenn Neonazis feiern, weiß man nie, ob alle den Abend unbeschadet überstehen: Der „Kameradschaftsdienst“, eine Gruppe von Neonazis, die als „Demo-Sanis“ unterwegs sind*, berichtet über einen Einsatz am vorigen Samstag.

* /nrwrex/2012/02/mswaf-neonazi-gewaltt-ter-jetzt-als-sanit-ter-unterwegs

 [...]
29. Februar 2012 | nrwrex

MÜNSTER/AHLEN/HANNOVER – Der Ex-Ahlener und jetzt vermutlich in Niedersachsen lebende Neonazi Daniel B. hat offenbar ein neues Betätigungsfeld gefunden: als Mitglied des „Kameradschaftsdienstes“. Unter dieser Bezeichnung hat sich eine neue Gruppe von „Demo-Sanis“ gebildet, die am kommenden Samstag beim Neonazi-Aufzug in Münster* mit von der Partie sein soll.

Münster sei der erste Einsatz des „Kameradschaftsdienstes“, heißt es in einer heute in einem Internetforum der Szene veröffentlichten Erklärung.

 [...]