Manfred Breidbach

20. Oktober 2011 | nrwrex

DÜSSELDORF/HAMM – Hält Holger Apfel, derzeit sächsischer Landes- und Fraktionsvorsitzender der NPD und in knapp vier Wochen eventuell Bundesvorsitzender der Partei, seinen Düsseldorfer „Kameraden“ Manfred Breidbach und die Veranstalter der Neonazi-Demonstration Anfang Oktober in Hamm für „Idioten“? Ein Interview mit Apfel, das heute auf einer Internetseite der Parteizeitung „Deutsche Stimme“ veröffentlicht wurde, legt diese Vermutung sehr nahe.

Apfel, der bei dem für den 12. und 13.

 [...]
8. Oktober 2011 | nrwrex

HAMM/UNNA/SCHWELM – Der Verlauf einer Neonazi-Demonstration scheint wieder einmal für Konfliktstoff innerhalb der nordrhein-westfälischen NPD zu sorgen. Diesmal geht es um den Aufmarsch der Szene am vorigen Wochenende in Hamm.* Die NPD Unna/Hamm findet ihn gelungen. Partei-„Kameraden“, die die Außendarstellung der NPD gerne gemäßigter sähen, halten ihn für eine Katastrophe.

Zufrieden mit dem Samstag vor einer Woche zeigte sich erwartungsgemäß der mit den „parteifreien“ Neonazis in der Region eng verbandelte NPD-Kreisverband Unna/Hamm.

 [...]
4. Oktober 2011 | nrwrex

HAMM – Nach der Neonazi-Demonstration am vorigen Samstag in Hamm ermittelt die Polizei gegen einen der Redner. Wie der „blick nach rechts“ berichtet, handelt es sich dabei um den stellvertretenden Vorsitzenden des NPD-Kreisverbandes Düsseldorf/Mettmann, Manfred Breidbach. Er hatte in seiner Rede „die Führer aus Wirtschaft und Politik, hohe Würdenträger des Staates, Gewerkschaftsbonzen, Manager, Kirchenführer, Redakteure, Medienkartelle und so weiter“ als „Parasiten auf höchstem Niveau“ bezeichnet.

 [...]
2. Oktober 2011 | nrwrex

HAMM – Exakt 287 Neonazis, so hat die Polizei gezählt, nahmen am Samstag an einem Aufmarsch der Szene in Hamm teil. Dies waren zwar rund 50 mehr als im vorigen Jahr bei einer Demo an selber Stelle, aber doch ein paar weniger als von den Veranstaltern erhofft. 301 Teilnehmer habe man gezählt, beteuerten sie. So gerne hätten sie die 300er-Marke überschritten.

 [...]
31. August 2011 | nrwrex

HAMM – Während Dortmunder Neonazis – teils „nur“ propagandistisch, teils mit Übergriffen – ihren Aufmarsch zum „Nationalen Antikriegstag“ am kommenden Samstag vorbereiten, sind auch deren Kameraden in Hamm nicht untätig. Sie kündigten jetzt weitere Redner an, die bei ihrer eigenen Demonstration, einen Monat später, am 1.

 [...]
30. August 2011 | nrwrex

BERGKAMEN – Immer wieder, wenn aktive oder frühere NPD-Mitglieder als Verdächtige einer Straftat auffallen, versucht die Partei, eine Nähe zu solchen Kriminellen abzustreiten. So auch in Bergkamen, wo bald Anklage gegen einen 23-jährigen Neonazi erhoben werden soll, unter anderem wegen eines Brandanschlags auf die Baustelle einer Moschee. Dass der mutmaßliche Täter Anfang April noch einem NPD-Funktionär zuhörte, der Deutschland „im Glanze brennender Moscheen erstrahlen“ sehen wollte, zeigt die Verlogenheit der Partei. Ein Beitrag zum Thema von Michael Klarmann bei heise.de:

 [...]
29. Juni 2011 | nrwrex

Mettmann – Knapp über 50 Neonazis, großteils aus Düsseldorf, Wuppertal, Leverkusen und dem Kreis Mettmann, versammelten sich am Dienstagabend zu einer Kundgebung unter dem Motto „Pressehetze abschalten“ auf dem Jubiläumsplatz in Mettmann.

Zeitgleich fand an diesem Abend eine gut besuchte Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Neonazis auf dem Vormarsch – auch im Kreis Mettmann?“ des Mettmanner „Bündnisses für Toleranz und Zivilcourage“ im städtischen Mehrgenerationenhaus statt.

 [...]
11. April 2011 | nrwrex

Stolberg – Axel Reitz fordert „Rübe ab“. Das Dürener NPD-Kreistagsmitglied Ingo Haller bekennt, dass er „Rassist“ und „verdammt noch mal stolz“ darauf sei. Der Düsseldorfer NPDler Manfred Breidbach meint, eines Tages werde Deutschland „im Glanze brennender Moscheen“ erstrahlen. Die Menge johlt: „Schlagt den Kanaken die Schädeldecken ein“ und „Linkes Gezeter – neun Millimeter“ und singt das HJ-Lied „Ein junges Volk steht auf“.

 [...]
29. März 2011 | nrwrex

Düsseldorf – Am explizit neonazistischen Kurs des NPD-Kreisverbandes Düsseldorf-Mettmann dürfte sich auf absehbare Zeit nichts ändern. An der Spitze des Kreisverbands wurde bei der Jahreshauptversammlung in der vorigen Woche das Führungsduo Nadine Braun/Manfred Breidbach wiedergewählt.

Braun, die im Februar letzten Jahres den Kreisvorsitz übernommen hatte*, hob in einer Rede „die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den parteiungebundenen Kameradinnen und Kameraden hervor“.

 [...]
11. Februar 2011 | nrwrex

Soest – Zwei Tage vor der Neonazi-Demonstration in Soest* haben nun doch zwei NPD-Kreisverbände zu der Veranstaltung aufgerufen.

Bis Mittwoch hatte es keinen Aufruf aus dem Bereich der NPD gegeben.** Am Donnerstag meldeten sich dann die Kreisverbände Essen und Düsseldorf/Mettmann zu Wort.

 [...]