Nationaler Antikriegstag

28. August 2010 | nrwrex

Witten – Eine Menge Kräfte hatten die 70 bis 80 Neonazis heute Nachmittag gegen sich, als sie mit einer Kundgebung auf dem Rathausplatz in Witten die Werbetrommel für ihren Aufmarsch zum „Nationalen Antikriegstag“ am kommenden Samstag in Dortmund rühren wollten: ein paar Hundert Wittener, die über ein reichhaltiges Repertoire an Lärminstrumenten verfügen, ein Pfarrer, der seinen Glockenturm offenbar tipptopp in Schuss hält, und schließlich Petrus, der dafür sorgte, dass die Neonaziveranstaltung mit einem heftigen Regen, Donner und Blitz endete.

Dabei hatte der Nachmittag fü

 [...]
27. August 2010 | nrwrex

Dortmund/Witten – Dortmunder Neonazis rufen am Samstagnachmittag zu einer Kundgebung in Witten auf.

 [...]
26. August 2010 | nrwrex

Dortmund – Der nächtliche Überfall auf Gäste des Dortmunder Lokals Hirsch-Q* sei nicht die erste militante Aktion von Neonazis im Vorfeld ihrer für den 4. September geplanten Demonstration gewesen. Daran erinnert das „S4-Bündnis“, ein Zusammenschluss Dortmunder Antifagruppen, in einer Pressemitteilung.

In den letzten Tagen seien immer wieder Neonazis bei nächtlichen Streifzügen auf der Suche nach Opfern beobachtet worden. So sei „Taxi Tom“, ein engagierter Dortmunder Bürger, der am 4.

 [...]