NPD

29. Oktober 2009 | nrwrex

Lüdenscheid – Ein stellvertretender Landesvorsitzender der NPD als Fußballschiedsrichter: Passt das zusammen? „Während seine Partei im Programm zur Bundestagswahl ,Ausländerrückführung statt Integration’ und eine Rückkehr zum ,Abstammungsprinzip’ fordert, pfeift er am Wochenende Spiele wie Anatolien Lüdenscheid gegen Türkisch I.K. Lüdenscheid - das führt zu Diskussionen“, schreibt der „Reviersport“ und greift den Fall Stephan Haase auf. Bedenklich sei, „dass die Verantwortlichen das Thema am liebsten unter den Teppich kehren wollen“. Der komplette Text:

 [...]
24. Oktober 2009 | nrwrex

Dortmund – Etwa 30 NPD-Mitglieder und Sympathisanten nahmen am Freitagabend nach Erkenntnissen antifaschistischer Gruppen an der Veranstaltung der NPD im ehemaligen „Buy or Die“-Laden an der Rheinischen Straße in Dortmund teil (siehe auch /nrwrex/2009/10/doun-ex-buy-or-die-wird-veranstaltungsort-korrigiert).

Mitglieder der Neonazi-Kameradschaften aus Dortmund und Hamm hätten den Veranstaltungsort abgesichert, heißt es in einem ausführlichen Bericht der Antifa-Gruppen ([...]

24. Oktober 2009 | nrwrex

Dortmund – Daheim, im Kreis Unna, hatte Hans-Jochen Voß, Vorsitzender des regionalen NPD-Kreisverbands für Unna und Hamm, in diesem Jahr des Öfteren Schwierigkeiten, seine Veranstaltungen durchzuziehen. Einige Wirte mochten ihm von vornherein keine Räume überlassen, andere sprangen ab, nachdem sie erfahren hatten, wer sich bei ihnen einquartieren wollte. Auf der Suche nach Alternativen verfiel Voß gestern auf Dortmund als Veranstaltungsort.

 [...]
20. Oktober 2009 | nrwrex

Köln/Bonn – Dass NPD und „pro NRW“ einander nicht mögen, weil sie im gleichen Wählersegment fischen, ist bekannt. Gegenseitige Beschimpfungen sind an der Tagesordnung. Die Kölner NPD droht einem Bonner „pro“-Politiker jetzt gar mit dem Besuch des Gerichtsvollziehers.

 [...]
19. Oktober 2009 | nrwrex

Wetter/Frankfurt – Die IG Metall hat Lothar Eckhard Konrad, der am 30. August bei der NRW-Kommunalwahl in Wetter für die NPD kandidiert hatte, aus ihren Reihen ausgeschlossen.

 [...]
17. Oktober 2009 | nrwrex

Stephan Haase ist nicht nur stellvertretender Landesvorsitzender der NPD in Nordrhein-Westfalen, sondern in seiner Freizeit auch Schiedsrichter bei Rot-Weiß Lüdenscheid, dem größten Fußballverein in der Kreisstadt des Märkischen Kreises. Das DFB-Präsidium diskutierte jetzt über den Fall des Neonazi-Parteifunktionärs, der nebenbei „Unparteiischer“ ist. Die Westfälischen Rundschau berichtet darüber:

http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/2009/10/16/news-137357811/detail.html

 [...]
16. Oktober 2009 | nrwrex

Die extreme Rechte rüstet sich für die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen im kommenden Mai. Ein aktueller Bericht zum Thema aus dem "blick nach rechts" findet sich hier:

http://www.bnr.de/content/neue-kraefteverhaeltnisse

 [...]
11. Oktober 2009 | nrwrex

Münster – Neben Ostwestfalen gehört das Münsterland zu den Regionen in Nordrhein-Westfalen, in denen die NPD bislang kaum einmal einen Fuß auf den Boden bekommt. Jetzt kündigt die Partei eine „Regionaltagung“ an, um „die Weichen für einen erfolgreichen Landtagswahlkampf zu stellen“.

 [...]
8. Oktober 2009 | nrwrex

Krefeld – Auch sechs Tage nach einer Versammlung der Krefelder NPD, bei der es unter anderem um die Verfehlungen ihres abgesetzten Vorsitzenden Lars Spönlein gehen sollte, hat der Kreisverband der Partei offiziell über die Ergebnisse des Treffens noch nichts verlautbart.

 [...]
7. Oktober 2009 | nrwrex

Bochum/Köln – Stadtratsmitglieder, denen selbst die eigenen Partei-„Kameraden“ nach fünf Jahren im Amt keine Träne nachweinen wie in Mönchengladbach; Kreistagsmitglieder, die erst zwei Jahre vor Ende der Wahlperiode aufwachen und ihre erste parlamentarische Initiative starten – und das nur, weil sie die Chance wittern, an Kohle aus der Kreiskasse zu kommen – wie in Heinsberg: So ein desolates Bild will die NPD in der demnächst beginnenden neuen Wahlperiode der kommunalen Parlamente offenbar nicht wieder abgeben.

 [...]