Ursula Haverbeck

11. Februar 2016 | nrwrex

DETMOLD - Heute begann vor dem Landgericht in Detmold der Prozess gegen den ehemaligen SS-Wachmann des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz, Reinhold Hanning. Dem 94-jährigen wird Beihilfe zum Mord in 170.000 Fällen vorgeworfen. Zu Prozessbeginn war auch die verurteilte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck vor Ort. [...]

27. April 2015 | nrwrex

RHEIN-ERFT-KREIS - Unter dem Motto „Der Wahrheit eine Gasse“ wird aktuell eine Veranstaltung am 9. Mai 2015 im Rhein-Erft-Kreis beworben. Die Namen der ReferentInnen lassen befürchten, dass ein Tag nach dem 70. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus dessen Verbrechen geleugnet oder relativiert werden sollen. [...]

23. September 2014 | nrwrex

HAMM - Vor angeblich "über 100 Gästen" soll am letzten Samstag Ernst Zündel in Hamm referiert haben. Dies berichten der Hammer Kreisverband der "Die Rechte" sowie der NPD-Kreisverband Unna/Hamm. Vortragsthema des zuletzt 2007 zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilten Holocaustleugners soll "Meinungsfreiheit als Wagnis" gewesen sein.

Gern gesehene Gäste...

 [...]
5. August 2014 | nrwrex

HAMM – Der Hammer Kreisverband der Neonazi-Partei „Die Rechte“ kündigt für den 3. Oktober einen Aufmarsch in der Stadt am östlichen Rande des Ruhrgebiets an.

 [...]
4. Dezember 2013 | nrwrex

RHEIN-ERFT-KREIS - Zu einer "Weihnachts-/Julfest- und Solifeier für Robin" lädt der Kreisverband Rhein-Erft  der Möchtergernpartei "Die Rechte" für den 7. Dezember ein. "Höhepunkt des Tages" sei ein "thematisch passender Vortrag von Ursula Haverbeck". Der "blick nach rechts" berichtet.

 [...]
20. November 2013 | nrwrex

STÄDTEREGION AACHEN/KREIS DÜREN - Mit internationaler Beteiligung haben die extrem rechten "Russlanddeutschen Konservativen" ihre diesjährige "Jahrestagung" abgehalten. Die Veranstaltung fand Berichten zufolge am 2. November im "Großraum Aachen" statt; sie stand unter dem Motto "Neue Wege in der politischen Arbeit und die deutsch-russische Friedensbewegung".

 [...]
10. Oktober 2013 | nrwrex

BÜNDE (KREIS HERFORD) - Eigentlich sollte am Dienstag, dem 8. Oktober im Kurhaus Randringhausen in Bünde ein „Volksliederabend“ unter der Leitung von Gerd Rothe stattfinden. Nachdem der neonazistische Hintergrund Rothes am Dienstag morgen öffentlich gemacht worden war, entschloss sich die Stadt Bünde dazu, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen.

Aktivist der „Artgemeinschaft“

 [...]
17. April 2012 | nrwrex

LEIPZIG/VLOTHO – „Passend“ zum 20. April 2012 („Führers“ Geburtstag) hält die verurteilte Holocauleugnerin Ursula Haverbeck-Wetzel in einem Leipziger Neonazi-Zentrum ein Referat. Dies berichtet die Internetplattform „Publikative“, der frühere NPD-Blog. Haverbeck-Wetzel, die bereits mehrfach mit antisemitischen und geschichtsrevisionistischen Vorträgen in Leipzig aufwartete, gehöre zu den Schlüsselfiguren der deutschen Geschichtsrevisionisten-Szene.

 [...]
29. Februar 2012 | nrwrex

HALBERSTADT/VLOTHO – Die notorische Holocaustleugnerin Ursula Haverbeck aus Vlotho ist beim Bundeskongress des „Rings Nationaler Frauen“ (RNF) als „Frau des Jahres 2011“ geehrt worden.

Die Ehrung der „Kameradin Ursula Haverbeck“ sei bei dem Kongress am Wochenende in Halberstadt „in würdigem Rahmen nachgeholt“ worden, teilte die NPD-Frauenorganisation RNF mit. Eigentlich hatte Haverbeck bereits im vorigen November ausgezeichnet werden sollen. Der Bundeskongress war seinerzeit jedoch wegen des zeitgleich terminierten NPD-Bundesparteitags verschoben worden.

 [...]
25. Februar 2012 | nrwrex

OBERHAUSEN – Die Oberhausener NPD hat ihren langjährigen Kreisvorsitzenden Wolfgang Duda im Amt bestätigt.

Über die weiteren Mitglieder des bei einer Mitgliederversammlung gewählten neuen Kreisvorstands machte die Partei wie in früheren Jahren* keine Angaben. Sie wies lediglich darauf hin, dass Duda (Jahrgang 1962) künftig nicht nur einen Stellvertreter, sondern zwei haben wird.

 [...]