Warburg

20. März 2015 | nrwrex

KREIS HÖXTER – Heute durchsuchte die Polizei mehrere Gebäude in Willebadessen-Eissen, Borgentreich-Großeneder und Warburg-Dössel nach Waffen. Im Visier der Polizei standen ein 30-jähriger männlicher Beschuldigter, der Ende letzten Jahres vergeblich versucht haben soll, im Ausland ein halbautomatisches Gewehr des Typs AK 47 zu erwerben und nach Deutschland einzuführen, um nach seinen Angaben eine „Polizeitruppe des Freistaates Preußen aufzubauen“. [...]

5. Oktober 2010 | nrwrex

Warburg – Rund 150 Neonazis, überwiegend aus Ostwestfalen und dem Kasseler Raum, kamen am vorigen Samstag zu einem Konzert der Szene im kleinen Warburger Stadtteil Dössel. Dies berichtet die Neue Westfälische heute. Deklariert war das Konzert in der Bördehalle, bei dem zwei Bands auf der Bühne standen, als „private Veranstaltung“. Zum Bericht der Neuen Westfälischen:

http://www.nw-news.de/lokale_news/warburg/warburg/3816846_Neonazi-Party_im_Hochstift.html

 [...]