Wattenscheid

10. September 2010 | nrwrex

Düsseldorf/Pulheim – Im Rahmen der Hausdurchsuchungen, die sich am Dienstag gegen Mitglieder der neonazistischen „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG) richteten, war die Polizei offenbar auch in Düsseldorf und Pulheim aktiv.

Die Bild-Zeitung meldete, in der Landeshauptstadt habe es Durchsuchungen gegeben.

 [...]
7. September 2010 | nrwrex

Bochum – Im Zuge der Hausdurchsuchungen, die das Bundesinnenministerium heute Morgen gegen führende Mitglieder der neonazistischen „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ (HNG) gestartet hatte, wurde die Polizei auch in Bochum aktiv.

 [...]
1. September 2010 | nrwrex

Bochum – Zumindest im Vorstand der Jugendabteilung im Sportverein DJK Wattenscheid war recht früh klar, dass man sich mit Claus Cremer den NPD-Landesvorsitzenden als Betreuer einer Minikicker-Mannschaft ins Haus geholt hatte. „Politik, Religion und Sport werden von uns, wie auch in jedem anderen Verein, strikt getrennt“, erklärte Maik Posmyk, der Vorsitzende der DJK-Jugendabteilung, nach Angaben der Ruhr Nachrichten. Er habe gewusst, dass Cremer Landesvorsitzender der NPD sei. Es habe jedoch keine Beschwerden von Eltern oder Spielern gegeben.

 [...]
16. Juni 2010 | nrwrex

Bochum – Die NPD hat für den morgigen Donnerstagnachmittag in Wattenscheid eine Kundgebung angemeldet.

Sie soll sich, so die NPD, „gegen linke Gewalt und für das Verbot von kriminellen Antifabanden in Wattenscheid“ richten. Anlass ist ein Überfall auf den NPD-Landesvorsitzenden Claus Cremer am Sonntagabend. Der 30-Jährige war nach Angaben der Polizei von vier maskierten Tätern attackiert worden, die auf ihn eingeschlagen und eingetreten hätten.

 [...]
7. April 2010 | nrwrex

Bochum/Herne – Die „Deutsche Partei“ (DP), die mangels Unterstützungsunterschriften erst ihre Landesliste für die Landtagswahl zurückziehen und dann auch noch auf einen ihrer beiden vorgesehenen Direktkandidaten verzichten musste, hat „20 Punkte für Nordrhein-Westfalen“ vorgeschlagen – ein, wie es im Untertitel heißt „Landtagswahlprogramm der DP für Wahlkreis 109“.

 [...]
6. März 2010 | nrwrex

Bochum – Fast zwei Jahrzehnte wurde in Wattenscheid die extrem rechte Stadtteilzeitung „Freiheit Wattenscheid“ (FW) herausgegeben. Wie es scheint, hat sie ihr Erscheinen endgültig eingestellt.

75 Ausgaben des über lange Zeit NPD-nahen Blattes wurden seit 1990 veröffentlicht. Das letzte Heft erschien im vorigen Jahr. Zu diesem Zeitpunkt war die Liaison mit der NPD und insbesondere mit dem örtlichen Kreisvorsitzenden Claus Cremer schon beendet.

 [...]
12. Januar 2010 | nrwrex

Bochum – Der Essener NPD-Stadtrat Marcel Haliti hat es vorgemacht, als er in der ersten Sitzung der Stadtvertretung statt eines Integrationsausschusses die Installation eines „Ausländerrückführungsbeauftragten“ forderte und empörte Reaktionen erntete. Die Bochumer NPD will da nun nicht nachstehen und auch einmal für einen kleinen Skandal sorgen. Dafür reicht es freilich nicht.

 [...]
3. November 2009 | nrwrex

Bochum – Wie für „pro NRW“ sollen auch für die NPD bei der Landtagswahl im kommenden Mai das Ruhrgebiet und das Rheinland „Schwerpunktgebiete“ sein.

Das jedenfalls kündigte die Neonazi-Partei nach einer Tagung ihres Landesvorstands und der Kreisvorsitzenden am vorigen Sonntag in Bochum-Wattenscheid an. Trotz des geänderten Wahlrechts – erstmals wird in NRW wie bei Bundestagswahlen mit Erst- und Zweitstimme votiert – will die NPD „in möglichst vielen Wahlkreisen“ auch mit Direktkandidaten antreten.

 [...]
14. Juli 2009 | nrwrex

Bochum – Die Delegierten des NPD-Landesparteitags hatten Daniela Wegener im vorigen Monat durchfallen lassen, als sie sich um einen Listenplatz für die Landtagswahl 2010 bewarb. Die NPD-Mitglieder in Bochum gingen deutlich freundlicher mit Daniela Wegener um, die sich seit mehr als einem Jahrzehnt in Führungskreisen der „parteifreien“ Neonazis in NRW bewegt.

 [...]