Wuppertal

7. Januar 2010 | nrwrex

Wuppertal - Weil sie einen jungen Wuppertaler in einem Bahnhof hinterrücks umgestoßen und mit dem Kopf auf den Betonboden geschlagen haben sollen, müssen sich seit heute zwei einschlägig vorbestrafte Männer vor dem Wuppertaler Landgericht verantworten. Ihr Opfer musste damals fünf Stunden lang operiert werden und trägt seitdem Metallplatten im Kopf. Den Angeklagten wird gemeinschaftliche gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Die Westdeutsche Zeitung berichtet über den Prozessauftakt:

 [...]
2. November 2009 | nrwrex

Wuppertal – Wie der WDR berichtete, wurde heute vom Wuppertaler Amtsgericht eine Verhandlung gegen zwei Neonazi-Skinheads vertagt.

 [...]
19. August 2009 | nrwrex

Düsseldorf – In 19 kreisfreien Städten und Landkreisen steht die NPD bei der Kommunalwahl am 30. August auf den Stimmzetteln – aber nur in der Hälfte dieser Großstädte und Kreise auch wirklich flächendeckend.

 [...]
19. Juli 2009 | nrwrex

Vielleicht sei Thorsten Crämer in seiner Dreifachfunktion als Stadtrats-Spitzenkandidat in Schwelm, Kreistags-Spitzenkandidat im Ennepe-Ruhr-Kreis und Wahlkampfleiter des NPD-Kreisverbands Ennepe-Ruhr/Wuppertal überfordert gewesen und dies sei die Ursache des verpatzten Kommunalwahlantritts seiner Partei in Schwelm gewesen, wurde am Mittwoch an dieser Stelle vermutet (/nrwrex/2009/07/en-npd-pleite-schwelm).

 [...]
14. Juli 2009 | nrwrex

Bochum – In neun Landkreisen und acht oder neun kreisfreien Städten will die NPD bei den Kreistags- und Stadtratswahlen am 30. August kandidieren.

 [...]
23. Juni 2009 | nrwrex

Mettmann – Die Neonaziszene im Raum Wuppertal/Mettmann wird nach Jahren der relativen Ruhe wieder aktiver.

„Im Kreis Mettmann“ fand nach Berichten aus der Szene unlängst eine „Saalveranstaltung“ mit dem wegen Volksverhetzung vorbestraften Pulheimer Neonazi Axel Reitz statt. Angeblich kamen zu diesem Treffen etwa 40 Teilnehmer.

 [...]