LOTTA #57

Cover der LOTTA #57

Schwerpunkt "Kampf dem Genderismus"

Antifeminismus als Scharnier zwischen extremer Rechter, Konservatismus und bürgerlichem Mainstream

Editorial
Von Arndt Bottermann
Eskalation bei Protesten gegen den Gazakrieg
Von Britta Kremers
„Kampf dem Genderismus”
Antifeminismus als Scharnier zwischen extremer Rechter, Konservatismus und bürgerlichem Mainstream
Von Juliane Lang
Extrem rechte Geschlechterpolitiken und ihre Anschlussfähigkeiten
Von Paula Stern
Antifeminismus als drittes Markenzeichen
Geschlechterpolitische Standpunkte der AfD
Von Hinrich Rosenbrock
Einmal Opferrolle rückwärts
Argumentationsmuster des organisierten Antifeminismus
Von Lucius Teidelbaum und Verena Grün
Mobilmachung gegen Sexualpädagogik in gruseligen Allianzen
Von Bernard Schmid
Contre l’amour?
Massenproteste gegen die Homosexuellenehe in Frankreich
Von Alexander Brekemann
Melanie Dittmer: eine extrem rechte Aktivistin unter der Lupe
Von Britta Kremers
Der „Zwischentag 2014“ versagt in NRW
Von David Beck und Torben Heine
Rechte Hooligans mobilisieren zum Kampf gegen Salafisten
Von Julian Schneider
Die Neonazi-Szene im Kreis Siegen-Wittgenstein
Von Jacob Zacharias
Vier Wuppertaler Neonazis wegen schwerer Gewalttat verurteilt
Von Felix Hansen
Zum Stand des NSU-Gerichtsprozesses in München
Unter freiem Himmel
Demonstrative Aktionen der extremen Rechten
Kurzmeldungen
Fakten, Fakten, Fakten aus den LOTTA-Ländern
Von Sebastian Hell
Der Rechtsausleger der hessischen CDU
Von Jörg Kronauer
Die extreme Rechte in der Ukraine
Von Günter Born
Vor 70 Jahren: Der Aufstand des jüdischen „Sonderkommandos“ in Auschwitz-Birkenau
Von Alena Becker
Von Konzentrationslagern und Vernichtungslagern
Von Dr. Zübeyde Duyar
Urteil des EuGH hat Konsequenzen für Flüchtlinge in NRW
Von Dr. Björn Elberling
Was ist eigentlich Volksverhetzung?