Lotta #67

Cover der LOTTA #67

Schwerpunkt Europa und die extreme Rechte

Von Kim Finke
Die V-Leute-Praxis in NRW
Von Britta Kremers
Die extreme Rechte und Europa
Eine Einleitung in den Schwerpunkt dieser Ausgabe
Von Jörg Kronauer
Die extreme Rechte und Europa
Von Carsten Hübner
Europas rechte Mitte
Von Pia Gomez
Das braune Chamäleon
Europapolitische Vorstellungen der AfD
Von Julian Bruns und Natascha Strobl
„Europa verteidigen“ als völkische Aufgabe
Europapolitische Ideologie und Praxis der „Identitären“
Von Tobias Hoff
Grenzüberschreitende Kooperationen der deutschen Neonazi-Szene
Von Fiene Winkler, Heiko Koch und Sebastian Stiltz
Trans-nationale Verbindungen
Kontakte von NRW-Nazis zu „CasaPound“
Von Josef Müller und Oliver Peters
Gep(l)atzt
Prozess gegen das „Aktionsbüro Mittelrhein“ am Ende?
Von Sebastian Hell
„Mosaik des Widerstands“
Das Netzwerk der „Jungen Alternative“ in Hessen
Reconquista rustikal
Dennis Krüger und seine Publikation „Reconquista“
Von Felix Müller und Timo Reuter
Hoffnungsvoll zerstritten
Die extreme Rechte im Saarland - ein aktueller Überblick
Unter freiem Himmel
Demonstrative Rechtsaußen-Aktionen im 2. Quartal 2017
Kurzmeldungen
Fakten, Fakten, Fakten aus NRW, RLP und Hessen
Von Rainer Roeser
Rechtspopulistische Partei zieht in den NRW-Landtag ein
Von Carl Kinsky und Mia Bär
Bad Soden Rechtsaußen
Rechte Agitation in der hessischen Provinz
Von Felix Hansen
Aktuelle Entwicklungen im NSU-Komplex
Von Jörg Kronauer
„Bulgarien über alles!“
Die extreme Rechte in Bulgarien
Von Dominik Lange
Hetzjagd in Waldbröl endete tödlich
Von Lisa Krönig
Abschiebungpraxis nach Afghanistan bedarf neuer „Lagebewertung“
Von Lisa König
Interview mit der Gruppe "nedaje afghan" ("Afghanischer Aufschrei")
Von Günter Born
„Mit den Juden muss Schluss gemacht werden“
Vor 75 Jahren begann die „Aktion Reinhardt“
Von Jana Reichert
Gesetzesverschärfungen bei „Angriffen“ auf PolizeibeamtInnen
Von Bernd Brenner
Die AfD. Analysen — Hintergründe — Kontroversen
Von Lina Hentschke
Die autoritäre Revolte